Workshop zum Thema "Risk Game" in München

Workshop zum Thema "Risk Game" am 30.3.2017 bei metafinanz in München

Sehr geehrte RMA-Mitglieder und -Interessenten,

 

seit letztem Jahr arbeitet eine kleine Gruppe von Risikomanagement-Experten/Interessierten, die sich aus dem Münchner RMA-Stammtisch heraus entwickelt hat, an einem "Risk Game". In mehreren Workshops wurden bereits einige Fortschritte erzielt.

 

Wir möchten Sie nun gerne zu unserem nächsten Workshop zum Thema "Risk Game" einladen.

Zeit: Do. 30.3. 13:00-17:00 Uhr

        optional: vorher gemeinsames Mittagessen von 12:00-13:00

Ort: Fa. metafinanz Informationssysteme GmbH, Leopoldstraße 146, D-80804 München

Agenda:

1. Kurzzusammenfassung für Neumitglieder (Was wollen wir, wo stehen wir) [HNU Prof. Kunze] 

2. Inhaltliche Arbeit: Fertigstellung Einflußmatrix* [Moderation: HNU Prof. Kunze]

3. Preview weiteres Vorgehen - wie kann das Spiel IT-technisch umgesetzt werden - Ideenaustausch

[Vorträge metafinanz Köstenbauer / FutureValueGroup Kamars & anschließende Diskussion]

 

* Damit wir das Thema Einflußmatrix effizient und gut abschließen können möchten wir Sie bitten, die wechselseitigen Einflüsse der Größen in den Teilmatrizen als Hausaufgabe zu bewerten (s. Anlage - Beispiel: die Teilmartizen "Firma intern" & "Procurement", die wir im letzten workshop bereits diskutiert haben). Bitte füllen Sie wenn möglich alle Teilmatrizen aus, und falls das nicht möglich ist, bitte zumindest die, in denen Sie Ihre Kernkompetenz sehen. Im Workshop werden wir die Inputs dann konsolidieren und uns über die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Teilmatrizen unterhalten. (Den bisherigen Stand der Einflußmatrix schicken wir Ihnen bei Registrierung für die Teilnahme gerne zu.) 

 

Es wäre schön wenn Sie Ihren Hausaufgaben-Input bis spätestens 23.3. per eMail an Herrn Prof. Kunze senden können: oliver.kunze@hs-neu-ulm.de  

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, würden Sie bitten, sich kurz per email an jan.offerhaus@rma-ev.org bis spätestens 27.3. anzumelden.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,

Mit freundlichen Grüßen, Ihr

Jan Offerhaus