Webinar "Nachhaltigkeit quo vadis? Zwischen Chance und Risiko" am 28.05.2021

9:00 bis 10:00 Uhr

Nachhaltigkeit betrifft Alle, ist in aller Munde und scheint zugleich für uns sehr wenig greifbar zu sein. Gemeinsam mit ausgewiesenen Experten wollen wir Klarheit schaffen und Nachhaltigkeit vor allem aus Sicht des Risikomanagements nachvollziehbar machen.

In einem ersten Schritt möchten wir den Begriff klären und einordnen. Davon ausgehend wollen wir gemeinsam mit zwei ausgewählten Unternehmensvertretern die Teilnehmer für relevante Aspekte von Nachhaltigkeit sensibilisieren.

Und schließlich soll uns die Frage beschäftigen, was die RMA zum Thema Nachhaltigkeit für Ihre Mitglieder und darüber hinaus leisten kann – heute und in Zukunft.

 

Unsere Agenda im Detail:

► Begrüßung

     Ralf Kimpel, Vorstandsvorsitzender RMA

 

► Nachhaltigkeit aus Sicht des Global Compact

     Laura Curtze, Director Menschenrechte und Arbeitsnormen
     Deutsches Global CompactNetzwerk

 

► Nachhaltigkeit auf der Themenlandkarte des Risikomanagements

    Dr. Florian Otto, Director Geopolitics Control Risks 

 

► Einsichten aus der Praxis

     1. Die Herausforderung, Nachhaltigkeit auf die Agenda zu bringen

     Michael Jahn-Kozma, Vorstand RMA und Corporate Risk Manager, KUKA AG 

     2. Wege der wirksamen Zusammenarbeit 

     Simon Britsch, Enterprise Risk and Business Continuity Management Bayer AG

 

► Diskussionsrunde

     Alle Referenten

 

► Ausblick und Verabschiedung

     Ralf Kimpel, Vorstandsvorsitzender RMA

 

Moderation: Harald Nikutta, Beirat RMA und Partner Control Risks

Wir freuen uns auf ein intensives und perspektivreiches Miteinander!

 

Anmeldung bis zum 25.05.2021 möglich unter: webinare@rma-ev.org oder events@controlrisks.com