CFO-Summit 2019 am 8. und 9.10.2019 in Frankfurt

Gipfeltreffen der kaufmännischen Leiter im Mittelstand - Rabattierte Teilnahme für RMA-Mitglieder!

Der „CFO-Summit 2019 – das Gipfeltreffen der kaufmännischen Leiter im Mittelstand“ hat das Ziel, seinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine klare Botschaft zu vermitteln: Der Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft erfordert es auch von CFOs, Veränderungen anzustoßen und umzusetzen. Diese betreffen sowohl seine Zielsetzungen und Aufgabenfelder und die Organisation seiner Abteilung, aber auch sein ganz persönliches Kompetenzspektrum. CFOs im Mittelstand sind hier besonders gefordert, da sie das Spektrum zwischen Führungstätigkeit und eigenen Fachaufgaben oftmals fließend und variabel gestalten müssen.

Das Ziel der Veranstaltung ist es deshalb, die aktuellen Themen innerhalb der CFO-Community in einem kompakten und fokussierten Format zu diskutieren, neue Impulse zu gewinnen, interessante Instrumente kennenzulernen und sich weiter zu vernetzen. An den zwei von Prof. Steinhübel moderierten Tagen des CFO-Summit dreht sich alles um die Aspekte „Finance – Accounting – Controlling – Taxation“, u. a. mit diesen Themen:

  • Objectives and Key Results
  • Corporate Governance Kodex
  • Risk Management und Kapitalkosten
  • Digitalisierung des kaufmännischen Bereichs und des Rechnungswesens
  • Tax-Compliance

 Die IFC EBERT, die SRH Fernhochschule – The Mobile University und der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. laden CFOs und kaufmännische Leiter aus dem Mittelstand gemeinsam zu dieser Fachkonferenz ein, bei welcher Referenten aus Wissenschaft, Beratung und Praxis einen umfassenden Einblick in aktuelle Aspekte dieser Themengebiete vermitteln.

Die RMA ist Kooperationspartner des CFO-Summit, RMA-Mitglieder können die Tagung

zu vergünstigen 495,- Euro zzgl. 19 % MwSt. besuchen.