25. Münchener Risikomanager-Stammtisch

Der 25. Münchener Risikomanager-Stammtisch wird als Sonderveranstltung angeboten. In Zusammenarbeit mit BELFOR werden wir über Business Continuity im Schadenfall diskutieren.

Liebe Risikomanagerinnen und Risikomanager, liebe Risikomanagement-Interessierte, 

am Freitag, den 11.Oktober 2019, ab 13 Uhr 

wird im Rahmen des 25. Münchener Risikomanager-Stammtisch eine Sonderveranstaltung stattfinden. Zusammen mit BELFOR wollen wir über Business Continuity Management im Schadenfall diskutieren, die Firma BELFOR kennenlernen und anschließend im Wehenstephaner Bräustüberl die Diskussion und das gemeinsame Netzerken fortsetzen.

Voraussichtliche Agenda:

13:00 bis 13:30 Uhr        Eintreffen der Teilnehmer, Netzwerken, kennenlernen mit Fingerfood/Häppchen

13:30 bis 13:40 Uhr        Vorstellung BELFOR; Referent Herr Dominik Weckenmann (BELFOR Regionalniederlassung München)

13:40 bis 14:30 Uhr        „Riskmanagement – nur davor oder auch danach?“; Referent Herr Martin Schachtschneider (Head of Business Development; BELFOR Deutschland);

14:30 bis 14:45 Uhr        Kaffeepause

14:45 bis 17:30 Uhr        Praktische Vorstellung moderner Sanierungstechniken und -verfahren

17:30 bis ….        Uhr       Abfahrt von BELFOR nach Freising ins Bräustüberl Weihenstephan

Alle Risikomanagerinnen und Risikomanager sowie alle am Thema Risikomanagement Interessierte sind herzlich eingeladen. 

Da die Teilnahme begrenzt ist, bitten wir Sie Ihre Teilnahme bis spätestens 27. September per mail an office@rma-ev.org unter Angabe Ihrer Kontaktdaten (insbesondere E-Mail) anzumelden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dabei sind. Gerne können Sie die Einladung an Freunde und Kollegen weitergeben. 

Viele Grüße
Michael Jahn-Kozma & Jan Offerhaus