Neue Anforderungen an das Risikomanagement aus StaRUG und FISG

Die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen an das Risikomanagement haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Vor allem die beiden in 2021 in Kraft getretenen Gesetze StaRUG (Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen) und FISG (Gesetz zur Stärkung der Finanzmarktintegrität) haben erhebliche Konsequenzen für das Risikomanagement in Unternehmen. Die praktischen Implikationen für das Risikomanagement mittelständischer Unternehmen einerseits und börsennotierter Aktiengesellschaften andererseits werden im Webinar durch Prof. Dr. Werner Gleißner erläutert.

 

Anmeldung bis zum 22.10.2021 möglich unter: info@rma-academy.org