Umfrage bei deutschen Unternehmen: Corporate Security voll eingespannt in die Corona Lagebewältigung - gerade bei KRITIS Unternehmen von höchster Bedeutung

Pressemitteilung unseres RMA-Kooperationspartners ASW Bundesverband:

Berlin, 20. März 2020 - Aktuell zahlt es sich aus, dass die Sicherheitsverantwortlichen in den deutschen Wirtschaftsunternehmen Notfall- und Lagepläne erstellt haben. Etablierte Pandemieprozesse werden nun in den Unternehmen abgefahren.

Die Versorgung der Bevölkerung mit Produkten und Services aus den sogenannten kritischen Infrastrukturen – wie u.a. medizinische Versorgung, Strom, Wasser und Lebensmittelversorgung – stehen im Fokus. Daneben geht es um den Schutz der Mitarbeiter und der Geschäftspartner, damit die wichtigsten Produktions- und Logistikprozesse aufrechterhalten werden können.