Risk & Insurance Manager/in bei Lenzing in Österreich

Seit 80 Jahren denken wir bei Lenzing über Fasern hinaus. Mit dem natürlichen Rohstoff Holz schaffen wir erfolgreiche und begeisternde Lösungen für die Bedürfnisse dieser Welt: für Konsumentinnen und Konsumenten, für unsere Kunden und Partner – und für eine Umwelt, in der wir alle gerne leben. Unser Können und unsere Leidenschaft sind darauf ausgerichtet, die Branchen Mode, Handel, Industrie, Kosmetik und Hygiene mit Produkten und Services zu unterstützen, die Mehrwert schaffen und Ressourcen schonen. Mit Zuverlässigkeit und hoher Ingenieurskunst bauen wir zudem Anlagen, die das ermöglichen. Technikbegeisterte Tüftler, lebensnahe Forscher und verantwortungsbewusste Visionäre finden bei Lenzing beste Chancen für Entwicklung und Karriere.
Wir sind von Natur aus innovativ – und Sie?

Für unseren Bereich Corporate Audit & Risk suchen wir am Standort Lenzing im Zuge einer Nachbesetzung eine/n

Risk & Insurance Manager/in

Referenz-No.: 1920

  • Unternehmensbereich: Finanz-, Rechnungswesen, Controlling & Audit
  • Position: Mitarbeiter/in
  • Arbeitsort: Österreich, Lenzing

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planen, Abschließen und Weiterentwickeln der internationalen Versicherungsprogramme für sämtliche Standorte der Lenzing Gruppe 
  • Abwickeln von Schadensfällen und Koordinieren mit den jeweiligen Stakeholdern
  • Fungieren als zentrale/r Ansprechpartner/in für sämtliche versicherungsrechtlichen Fragestellungen im Konzern
  • Ausüben der Enterprise Risk Management Funktion für die Lenzing Gruppe
  • Erfassen und Bewerten globaler Risiken 
  • Durchführen von Monte Carlo Simulationen bei Investitionsprojekten
  • Laufendes Weiterentwickeln und Ausrollen des globalen Risk Managements an den Standorten

 

Unsere Erwartungen:

  • Abgeschlossenes Studium (FH, Uni) mit Schwerpunkt Finanzmathematik / Statistik
  • Sehr gutes Wissen über Monte-Carlo-Simulationen und Distributionsverteilungen
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Versicherungsmakler/in bzw. Berater/in für Versicherungsangelegenheiten
  • Mehrjährige Erfahrung im internationalen Industrieversicherungswesen
  • Sehr gute Englisch- und IT-Kenntnisse (SAP; CRISAM, Risk Kit)
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Präsentations- und Kommunikationsstärke
  • Interkulturelle Sensibilität und moderate Reisebereitschaft

Für diese Position erwartet Sie im Rahmen einer 38h-Woche ein Monatsbruttogehalt von mindestens EUR 3.700.- basierend auf dem Kollektivvertrag der chemischen Industrie. Aufgrund Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung ist unsere Bereitschaft zur Überzahlung gegeben. Darüber hinaus nehmen Sie am Lenzing Bonussystem teil.

Nutzen Sie diese Chance und gestalten Sie den Erfolg der Lenzing Gruppe mit! Ich freue mich über Ihre elektronische Onlinebewerbung. Ihr Ansprechpartner bei Fragen: Mag. Birgit Jedinger

https://www.lenzing.com/de/karriere/stellenangebote/stellenbeschreibung/job/1920?cHash=4d5f6e65e985038c9041f65fde2006fb