Enterprise Risk Management (ERM) Professional (m/w/d) bei Siemens Healthineers

Enterprise Risk Management (ERM) Professional (m/w/d) bei Siemens Healthineers

 

Wollen Sie die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Wir bei Siemens Healthineers setzen auf Menschen, die ihre Energie und Leidenschaft diesem Ziel widmen – das sagt schon unser Unternehmensname. Er steht für den Pioniergeist unserer Mitarbeiter, gepaart mit unserer langen Tradition als Technologieanbieter in der stets dynamischen Gesundheitsbranche. Wir bieten Ihnen ein flexibles und dynamisches Umfeld voller Gelegenheiten, über die eigene Komfortzone hinaus zu wachsen, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Klingt das interessant für Sie?

Dann werden Sie Teil unseres globalen Teams als Enterprise Risk Management (ERM) Professional (m/w/d), um gemeinsam Mehrwert zu schaffen, indem Sie bei der Identifikation, der Beurteilung und dem proaktiven Management unserer unternehmensweiten Chancen und Risiken unterstützen und unser Enterprise Risk Management System kontinuierlich weiterentwickeln.


Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Sie tragen zur Bereitstellung eines umfassenden Satzes von ERM Tools, Praktiken und Richtlinien für das Management von unternehmensweiten Chancen und Risiken inkl. deren Analyse und Berichterstattung bei. Zudem sorgen Sie für die konsistente Anwendung der Methodik in den operativen Einheiten und Funktionen (z.B. durch Trainings) und unterstützen tatkräftig bei der Implementierung und Durchführung des ERM-Prozesses (z.B. im Rahmen der jährlichen ERM Workshops)
  • Sie dienen als zentraler Ansprechpartner für Diskussionen mit den operativen Einheiten und Funktionen und sind mitverantwortlich für die Transparenz über die Chancen und Risiken weltweit sowie ihrer inhaltlichen Qualität und verfolgen proaktiv die zugehörigen Reaktionsmaßnahmen auf allen Ebenen der Organisation
  • Sie übernehmen die Erstellung ERM-relevanter Dokumente und Analysen (z.B. Trainingsunterlagen, Präsentationen, Auswertungen, Lageberichte) und tragen zur Entwicklung von Reaktionsmaßnahmen bei
  • Sie treiben die kontinuierliche Verbesserung und die strategische Weiterentwicklung des ERM-Ansatzes sowie der Berichterstattung unter Berücksichtigung regulatorischer Vorgaben für Siemens Healthineers voran; zusätzlich treiben Sie die Digitalisierung, Automatisierung und den Einsatz künstlicher Intelligenz im Bereich Risikomanagement voran und sind offen für die Mitwirkung in Sonderprojekten

Ihre Qualifikationen und Erfahrung:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften oder einer verwandten Fachrichtung
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Enterprise Risk Management Umfeld sowie bestenfalls im Geschäftsumfeld
  • Sie haben bereits sehr fundierte, langjährige Berufserfahrung und weitere Qualifizierungen in diesem Bereich, aber keinen Studienabschluss? Dann freuen wir uns ebenso über Ihre Bewerbung
  • Sie sind vertraut mit den regulatorischen Anforderungen im Enterprise Risk Management Umfeld und können fundiertes Fachwissen sowie -kompetenz bzgl. relevanter internationaler Risikomanagement-Standards und -normen (v.a. COSO ERM Framework (2017), ISO Standard 31000 (2018), DRS 20, relevante Prüfungsstandards (IDW PS 340, 981) vorweisen
  • Sie haben gute Kenntnisse im Bereich strategisches Risikomanagement inkl. der Identifikation, Analyse, Bewertung und Aggregation von Risiken und können bereits Erfahrung in der Durchführung von Risikomanagement-Workshops sowie in -Reviews mit verschiedenen Fachbereichen vorweisen
  • Sie sind sicher im Umgang mit Analytics-Tools (z.B. Power BI) und können anspruchsvolle Berichte erstellen und auswerten sowie Präsentationen für das Executive Management ausarbeiten. Erfahrungen im Umgang mit Data Analytics bzgl. Künstlicher Intelligenz sind von Vorteil

Ihr Profil und Ihre Fähigkeiten:

  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Deutschkenntnisse sind wünschenswert
  • Sie haben bereits Erfahrungen im agilen Umfeld gesammelt und leisten durch Ihr fortschrittliches Denken einen Beitrag, das Unternehmen besser zu machen
  • Interkulturelle Erfahrungen sowie Erfahrungen in verschiedenen Geschäftsarten sind von Vorteil
  • Sie sind in der Lage Ihre Kollegen zu inspirieren und Ihre Sicht angemessen zu vertreten. Sie arbeiten gerne in Teams, mögen es aber gleichermaßen eigenmotiviert und selbständig an unseren gemeinsamen Zielen zu arbeiten. Ihre hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative       helfen Ihnen beim Erreichen dieser Ziele
  • Ihr Profil wird durch eine ausgeprägte Motivation zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse, Innovation sowie die Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen abgerundet

Unser globales Team:
Siemens Healthineers ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen. Mit mehr als 50.000 engagierten Mitarbeitern in über 70 Ländern gestalten wir die Zukunft des Gesundheitswesens. Jeden Tag profitieren etwa fünf Millionen Patienten weltweit von unseren innovativen Technologien und Dienstleistungen aus den Bereichen Diagnostik und therapeutische Bildgebung, Labordiagnostik und molekulare Medizin sowie von unseren digitalen Gesundheits- und Unternehmensdienstleistungen.

Unsere Kultur:
Unsere Unternehmenskultur schätzt verschiedene Blickwinkel, offene Diskussionen und den Willen, Konventionen in Frage zu stellen. Ständiger Wandel gehört zu unserem Arbeitsalltag. Wir wollen in unserer Branche Veränderungen vorantreiben, statt nur darauf zu reagieren. Deswegen laden wir Sie ein, sich neuen Herausforderungen zu stellen, eigene Ideen auszutesten und Erfolge zu feiern.
Besuchen Sie auch unsere Karriere-Seite unter https://www.siemens-healthineers.com/de/careers 
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an: +49 (9131) / 17 – 1717, wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Katharina Tostmann.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze ernst. Deshalb bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf nicht per E-Mail zu schicken. Wir bitten Sie stattdessen, ein Profil in unserer Talent Community anzulegen. Dort können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. An der Einrichtung eines Profils erkennen wir, dass Sie an Karrieremöglichkeiten bei uns interessiert sind und wir können Sie leicht benachrichtigen, wenn relevante Stellen frei werden. Klicken Sie hier, um ein Profil anzulegen.

Siemens Healthineers Deutschland wurde mit dem Zertifikat Great Place to Work® ausgezeichnet.